Team Old Time
Geschichten und Nachrichten
Weihnachts Grüsse
24-12-2014

10 th. Midnight Run 14.
15-11-2014

20.ADAC Opel Classic.
30-05-2014

19. ADAC Wiking Historic
25-05-2014

Vinter Classic 2014
15-03-2014

Rahmenausschreibung-Gleichmäßigkeitssport
01-03-2014

Der geschiegte von Dansk Tysk Historic Team.
01-01-2014
  
19. ADAC Wiking Historic 25-05-2014

Das 19. ADAC Wiking Historic war wieder eine gute Erlebness. Der Tag begann bewölkt, aber zum Mittag war es toll sommervejr. Team Old Time hat in FDM Dasu Classic 1 auf Langeland am Samstag, 24. Mai teilgenommen, und nach der Vergabe der Preise , fuhren wir die 220km zur Hotel Ruhekrug, unmittelbar außerhalb Schleswig . Im Hotel Ruhekrug, trafen wir uns ein paar der deutschen Teams und einige Beamte. Sie begrüßten uns Hertzlich wilkommen, gemütlich. Am Sonntag hatten Troels / Inge start_num. 1 ( sie gewann das Rennen insgesamt letzten Jahr gewonnen) und Karin / Niels Peder hatte start_num . 11 Wir sollten deswegen, relativ früh Am "Auf der Freheit " Sonntag Morgen, papirabname, technische kontrolle uzw, machen. "Auf der Freiheit" ist ein ehemaliger Militär stelle, wunderschön an den Fjord liegt es. Ein beeindruckend öffentlichen Raum , mit vielen großen Gebäuden Hier ist der platz gut, um  Frühstück für etwa 300 Personen - Teilnehmer aus 129 Fahrzeugen (Autos und Motorräder ) und Beamten zu bekommen. Der Tour is 115 km lang, Und gehen nordwestlich von Schleswig, Pause am Hotel Wester Wanderup. Hier gab es eine Stunde Pause und warmen Speisen. Das Rennen wurde , wie üblich, erfolgreich von Wolfgang Hannemann und sein Team angeordnet.
Für das Team Old Time und Dänisch Deutsch Historic -Team hatte zu erfolgreich ausgeführt :

Hans-Ulrich und Barbara gewann Class 11 (2,23 Sekunden) - Maren und Hans-Peter war Nr. 5 in der Klasse 11 ( 5,64 Sekunden ) - die "Dänen", Troels und Inge war Nr. 4 in Klasse 12 ( 2,71 Sekunden ) - und endlich, Karin und Niels Peder mit einem 7. Platz in der Klasse 12 ( 3,91 Sekunden )
Für alle Teams in Dansk Tysk Historisk Team, außer Karin und Niels Peder, gab es Pokale crying


Aber Erfolk hättest wir: Dänischen Deutsche Historische Team haben für das zweite Jahr in Folge, den ersten Platz ins Team-Meisterschaft gewonnen devil  Mit nur 8,85 Sekunden war es weit weg von der AC Schleswig-1 - die an zweiter Stelle 18.07 Sekunden hatte. In gesamt fünf Mannschaften, nahmen in diesem Jahr, in der Teamwertung Konkurrenz mit.

Nachmittags Kaffe im Ziel :  38 Torten von Freiwilligen gemacht - Uhmm sie waren gut

Als eine Kuriosität für die Preisverleihung, kann ich sagen, dass Karin und ich am ende sowieso eine Trophäe mit nach Hause bekommen hat : Der Club hat eine Reihe ( je nach klassen glaube ich ) von Gedenk-Trophäe an das Team in der, in die Klasse mit der höchsten Anzahl von Strafpunkten, angegeben ist. Wenn dieses Team nicht dabei ist, nimmt mann das Manschaft mit der zweithöchste strafpunkten - usw - Und schließlich wurde wir an den 7. Platz erreicht yes  Ein Guter Anordnung wink


Karin und ich, dieses Mal versucht, die Atmosphäre des Rennens mit Video und Bilder zu beschreiben. Sehen Sie mehr an Links:

Video "WikingHistoric_Start" 11 Minuten vom Anfang und ca. 8 min. aus Stadt Schleswig heraus: Klick

Video "WikingHistoric_GLP3" 8 Minuten vom Start bis zum Ziel, einem Deutschen Gelichmässigkeitsprüfung: Klick

Video "WikingHistoric_Ziel" 1 Minute von der Atmosphäre bei der Ankunft am Ziel - Party: Klick

Artikel aus Automobilclub Schleswig-Website: Klick

Und es gibt eine Fotogalerie hier auf unserer eigenen Website: Klick
 


Mit freundlichen Grüßen

Niels Peder
Team Old Time